Unsere Unterschriftenaktion am Feld

Seit 3 Wochen stehen wir jeden Sonntag am Feld und sammeln Unterschriften für unsere Petition. Bislang haben wir eine großartige Resonanz erhalten und blicken auf mittlerweile 949 Unterschriften, davon 419 aus dem Seelzer Einzugsgebiet. Unser Ziel sind 600 Stimmen für den Einzugsbereich der Stadt Seelze zu sammeln, denn dann haben wir die erforderliche Stimmenanzahl für das Quorum zusammen.

Doch was ist das “Quorum”? Quorum gibt für die Petition an, wie viele Unterschriften aus der jeweiligen Region benötigt werden, damit openPetition von den zuständigen Entscheidungstragenden eine Stellungnahme einfordert.

Auch wenn wir das erste Etappenziel erreicht haben, mit den Parteien ins Gespräch zu kommen und die Entscheidung über ein anstehendes Baugebiet erst einmal vertagt wurde, bleiben wir am Ball und weiter im Gespräch – gern auch mit Ihnen, als ebenfalls betroffene BürgerInnen aus Velber und den angrenzenden Stadtgebieten Hannovers. Denn auch von dort erfahren wir eine außerordentlich große Unterstützung.

Gern hätten wir auch den Ostersonntag dazu genutzt, um uns mit Ihnen am Feld auszutauschen. Leider macht uns die neue Corona-Verordnung einen Strich durch die Rechnung. Das Versammlungsverbot gilt zunächst bis zum 05.04.2021. Wir informieren Sie sobald die Corona-Verordnung wieder eine entsprechende Unterschriftenaktion zulässt. Bis dahin bleiben Sie gesund und genießen Sie die Ostertage.